15.03. /19:30 Uhr – Reportage Ecuador, im Banne von Vulkanen und ein Ausflug zu den Galapagos Inseln  von Roland Michel in der Neuapastolische Kirche Taucha 

          

  • Zuerst war ich verblüfft von dem  tollen Neubau dieser Kirche (Bj. 2023) in Taucha. Tolles Arangement der einzelnen Segmente und vorallem hell und rund (Rotunde)
  • Es wirkte alles sehr offen und angenehm. Der Pfarrer, der sich im Hintergrund hielt, machte einen sehr freundliche und einladenden Eindruck  
  • Roland Michel, der Fotograf  nahm uns, ca. 50 Zuhörer, mit auf eine Reise in die Anden. Auch wenn er nur, wie er sagte ein Privatfotograf ist, hatte er tolle Bilder im Gepäck
  • Ohne Zeitdruck brachte er uns seine 4 Reisen zum Cotopaxi und auch zu den Galapagos Inseln näher und so konnten wir nicht nur ahnen, dass  auch dort  die Sonne nicht immer  scheint. So schafften sie es, erst bei der 4. Reise auf dem Cotopaxi (5897 m) zu stehen. 
  • Nach der Veranstaltung war er auch bereit meine Fragen noch zu beantworten.

 

12.03. /19:30 Uhr – Reportage zu Marokko  von „World Insight“  in der „Villa Ida – Mediencampus„, neben dem Gohliser Schlösschen in Leipzig

 

    • Vorher zu Fuss von Heiterblick kommend und auch zurück  – ca. 20 km (jeweils 2 Stunden).
    • Der Anbieter für Reisen mit „kleiner Gruppe“ ist führend in diesem Segment.
    • Vortrag und Multivideoshow waren wunderbar.
    • Verkaufsstand natürlich anbei 🙂

 

 

07.01.2024/16.00 Uhr – Gospel mit den Gospel Changes e.V. in Erdmannshain/Naunhof  

Erdmannshain "zur Scheune"

  • Klein aber fein – kann man wohl korrekt schreiben. Wintermarkt in Erdmannshain.
  • Gastgeber: Heimatverein Erdmannshain  (ist, wie auch die vom Gospelchor eine vertrauensvolle Seite – haben sie nur noch nicht updated)
  • ca. 100 Leute waren wohl am und in der Kulturscheune. Höhepunkt waren nicht die leckeren Bratwürste, auch nicht die Feuerzangenbowle – nein, das war der Gospelchor aus Leipzig. Ca. 80 Minuten  machten sich ihr Chorleiter, Instrumentalist am Keyboard und Sänger, sowie die 20 Sänger (weiblich und männlich) und uns warm ( Temperaturen um den Gefrierpunkt). Nach dem 2. Titel waren sie auf Betriebstemperatur und hatten sich, wie auch uns im Griff. Dankend – gaben  wohl alle einen schönen Bonus in das Gefäß am Ausgang. 
  • Wir hoffen sehr, dass sie im nächsten Jahr wiederkommen!

7.1.24 Wintermarkt mit den Gospel Changes e.V. aus Leipzig in Erdmannshain (1 Video)

      Punsch an der Scheune in Erdmannshain - Kultur, Rentner und was nun   Scheune und Infotafel in Erdmannshain Gospelchor Leipzig e.V.  Kultur in Erdemannhain- auch für Rentner und was nun    

 
Mein Profil auf: Gemeinsam Erleben